Clicky

Crossfire Designs
Zurück zur Hauptseite
Sprache wechseln
Eine Email senden Über diese Site
Webdesign
Sourcecode
SoundLib 3
SoundLib 2
GX2
GrafX 1.4c
SoundLib 1.2
UnZip
MODs
TP Patches
Software
Art
Artikel
Links
Bildergalerie
Foren

GrafX 1.4c
Readme lesen | Lizenz lesen

GX 1.4 ist offiziell Geschichte! Diese Unit wird nicht mehr weiterentwickelt.
Weiterhin lehne ich Hilfegesuche, die Beispiele erfordern, auf jeden Fall ab.

Was soll ich sagen? Toll, schnell, universell....
GrafX ist eine Unit für Vesa-kompatible Grafikkarten, sie unterstützt 8-bit- und HiColor-Modi, beginnend von 320x200 bis hoch zu 1600x1200 Pixeln. TP/BP 7 ist ein Muß. Läuft NICHT mit TP6.
Läuft unter allen aktuell verfügbaren Varianten von DOS und 32-bittigen Windows (bei letzterem in einem DOS-Fenster).

Hier ein paar Features:

  • 80.66643% Syntaxkompatibel mit Borlands Graph ;)
  • Erweiterte Ausgabeprozeduren (Skalieren, V/Hline, Einzelzeilenbildausgabe, Sprites, Farbsuchalgorithmen...)
  • Recht schnell (teils 386-Assembler, wenn nötig)
  • Unterstützung für Bitmap-fonts (26 dabei)
  • Texteingabe auch im Grafikmodus
  • Läuft ebenfalls im Protected Mode
  • Loader für die Grafikformate PCX, BMP, PNG, IFF/LBM und Player für FLC inklusive

Ebenfalls dabei eine Mausunit:

  • normale UND ANIMIERTE Cursor (beide im Windows-format)
  • Direkter Hardwarezugriff, wenn kein Maustreiber vorhanden (nur MS-kompatible Com-Mäuse)

Die hierfür erhältliche JPEG-Erweiterung ist eigentlich für GX2 gedacht, jedoch läuft sie auch mit dieser Unit. Als Interface dient die in GrafX 1.4 enthaltene "jpegunit.pas". Um Mehr Informationen zur Nutzung zu erhalten, bitte ich darum, die mitgelieferte "grafx.txt" zu lesen.

download/sourcecode/grafx14.rar Grafx 1.4 (234 K)
download/sourcecode/gx2jpeg.rar JPEG extension (173 K)

Eine Email senden Über diese Site